Sex-Attacke in Innsbruck

(19.07.2017) Die Polizei in Innsbruck fahndet nach einem Sex-Täter!

Ein Unbekannter hat einer Frau von hinten in den Genitalbereich gefasst. Die 32-Jährige schreit und wehrt sich heftig, sodass der Mann von ihr ablässt und wegrennt.

Passiert ist der Vorfall in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (gegen Mitternacht) im Bereich Egger Lienz Straße/Zollerstraße.

So sieht der Unbekannte aus: rund 1,80 groß, sportlich, schlank, kurze, dunkle Haare und eine helle Hautfarbe. Er hatte eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Hose an.

Bei der Suche nach dem Täter bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe. Solltest du Hinweise haben, melde sich bitte bei der Polizeiinspektion Innsbruck/Innere Stadt unter der Telefonnummer: 059133/7584

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50