Sex auf Weihnachtsfeier: 34 %

lippen sex 611

(07.12.2018) Bitte schmeiß dich nicht einfach so sturzbetrunken dem Chef an den Hals! Laut einer aktuellen Umfrage eines Online-Dating Portals hatte schon jeder Dritte Sex auf der Weihnachtsfeier. In jedem zweiten Fall ist sogar mehr daraus geworden, als ein bloßer One-Night-Stand. Also entweder eine Affäre, oder sogar eine Beziehung.

Solltest du Single sein und eventuell ein Auge auf den Chef oder einen Kollegen geworfen haben, dann ist dagegen nichts einzuwenden. Du musst dir nur darüber im Klaren sein, dass die Sache für dich auch unangenehm enden kann, warnt Sexualtherapeutin Gabriele Maurer:
“Bitte vorher abklären, wie es mit den Gefühlen aussieht. Sind beide verliebt, oder nur einer? Rühmt sich der andere am nächsten Tag? Man bekommt dann leider auch schnell man einen Stempel verpasst. Also bitte aufpassen, nicht zu viel trinken und im Vorfeld abchecken, wie man zueinander steht.“

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar