Sex im Supermarkt

Achtung: Überwachungskameras!

Sex im Supermarkt? Schon einmal was von Überwachungskameras gehört? Tja, ein Paar hat die Lust wohl nicht mehr zügeln können und sich deshalb zu einem Quickie im Supermarkt entschlossen. Die Kamera? Die hat zugesehen!

Die Turteltäubchen aus Italien haben sich schon vor drei Jahren in der Öffentlichkeit vergnügt, erst jetzt gehen die Kamerabilder aber im Netz herum!

Die Szenen zeigen, dass die beiden sehr vorsichtig gewesen sind, um andere Kunden oder Mitarbeiter nicht auf sich aufmerksam zu machen. Es warat aber noch wegen der Überwachungskamera! Warum der Sex-Clip erst jetzt durchs Netz geht, ist unklar.

Das Video ist ca. eine Minute lang und darin ist zu sehen, wie die Frau sich leicht nach vorne beugt und ihr Freund sich vorsichtig nähert. Dann wird gebumst. Die Blicke der beiden wandern aber immer wieder unsicher hin und her um sicherzugehen, dass auch wirklich keine ungebetenen Zuseher dabei sind.

Zum Glück, denn plötzlich taucht jemand im Gang auf und die beiden müssen den Sex kurz unterbrechen. Nach kurzer Zeit geht es aber wieder weiter und das Liebesspiel wird zu Ende gebracht. Alles wieder einpacken, weitergehen und vortäuschen, es wäre nichts passiert.

Jetzt fliegt das Pärchen aber auf, denn die wilden Aufnahmen der Überwachungskamera werden auf Liveleak veröffentlicht:

AUA-Maschine bleibt am Boden

wegen Chlor-Geruchs!

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"