Sex löst Polizeieinsatz aus

Alarm!

(28.02.2019) Ein Nachbar aus Kaiserslautern (Deutschland) alarmiert die Polizei, weil er laute Frauenschreie hört und einen heftigen Streit vermutet. Es klingt, als würde eine Frau brutal geschlagen und verletzt werden. Was er aber nicht bedenkt: Die Schreie und Schläge müssen ja nicht Auswirkungen einer Auseinandersetzung sein. Jeder hat schließlich andere Vorlieben.

Denn als die Polizei eintrifft, finden sie eine 23-jährige Frau und einen 24-jährigen Mann zusammen im Bett. Die beiden haben sich bloß ein bisschen Spaß im Bett gegönnt und sind dabei wohl etwas zu laut gewesen.

Peinliche Situation! In Zukunft wird der Sex wohl leiser werden.

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien