Sex-Puppe gefragter als echte Frauen

lippen sex 611

(29.08.2017) Eine Sex-Puppe stiehlt ihren menschlichen Kolleginnen die Show! Für weltweite Schlagzeilen sorgt Sex-Puppe “Fanny“, die derzeit in einem Wiener Laufhaus die Attraktion schlechthin ist. Die Männer stehen bei der Puppe nämlich Schlange. Sie ist mit keiner normalen, aufblasbaren Gummipuppe zu vergleichen. Fanny wiegt fast so viel eine echte Frau und lässt sich quasi in jede Stellung verbiegen. Das Interesse an Fanny ist dermaßen groß, dass das Laufhaus jetzt eine zweite Puppe gekauft hat.

Besonders spannend: Der Spaß mit Fanny kostet mehr, also mit einer echte Kollegin, sagt Laufhaus-Chef Peter Laskaris:
“Bei uns bekommt man für weniger Geld echte Frauen, trotzdem wollen die Kunden die Puppe. Dieser Ansturm überrascht uns schon. Aber solange der Bedarf besteht, werden wir ihn auch befriedigen.“

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City