Sex-Puppe gefragter als echte Frauen

lippen sex 611

(29.08.2017) Eine Sex-Puppe stiehlt ihren menschlichen Kolleginnen die Show! Für weltweite Schlagzeilen sorgt Sex-Puppe “Fanny“, die derzeit in einem Wiener Laufhaus die Attraktion schlechthin ist. Die Männer stehen bei der Puppe nämlich Schlange. Sie ist mit keiner normalen, aufblasbaren Gummipuppe zu vergleichen. Fanny wiegt fast so viel eine echte Frau und lässt sich quasi in jede Stellung verbiegen. Das Interesse an Fanny ist dermaßen groß, dass das Laufhaus jetzt eine zweite Puppe gekauft hat.

Besonders spannend: Der Spaß mit Fanny kostet mehr, also mit einer echte Kollegin, sagt Laufhaus-Chef Peter Laskaris:
“Bei uns bekommt man für weniger Geld echte Frauen, trotzdem wollen die Kunden die Puppe. Dieser Ansturm überrascht uns schon. Aber solange der Bedarf besteht, werden wir ihn auch befriedigen.“

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro