Sex-Selfies boomen

(27.03.2014) Der Selfie-Hype erreicht das Schlafzimmer! Eine aktuelle Studie aus Großbritannien zeigt, dass jetzt sogar Sex-Selfies boomen. Schon jedes zweite Pärchen gibt an, dass es bereits einen Schnappschuss von sich beim Liebesakt online gestellt hat oder zumindest mit dem Gedanken spielt. Männer sind dabei übrigens nur minimal Sex-Selfie-begeisterter als Frauen. Dass sich schon so viele Pärchen für Sex-Selfies interessieren, wundert Experten nicht.

Paartherapeut Erwin Jäggle:
“Die Menschen suchen immer stärker den Kick. Es gibt keine Grenzen mehr, die Intimität verschwindet nach und nach. Und wenn es die einen machen, dann machen wir es halt auch – so das Motto. Nachahmung spielt hier eine große Rolle.“

FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin