Sex-Taxler: Polizei sucht Opfer

(08.09.2017) In Wien soll ein Sex-Taxler sein Unwesen getrieben haben! Der 48-jährige Taxifahrer steht unter Verdacht, zwei seiner weiblichen Fahrgäste sexuell missbraucht zu haben. Auch eine weitere Frau soll vom Taxler sexuell belästigt worden sein. Der Mann ist in Untersuchungshaft, die Polizei sucht jetzt aber nach möglichen weiteren Opfern: Deshalb hat die Staatsanwaltschaft ein Bild des Tatverdächtigen veröffentlichen lassen.

Hinweise (vertraulich) zu möglichen weiteren Opfern kannst du dem Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 DW 33310 melden.

Sturmtief: Hunderte Einsätze

in Niederösterreich

Fasching: Kostümtrends 2020

Film- und Serienfiguren boomen

Coronavirus in Italien

Österreich ist gut gerüstet

Mordalarm in der Steiermark

Frau durch Schüsse getötet

Drillinge im St.Josef Spital

Aller guten Dinge sind drei

Fonduegabel-Angriff in Tirol

Schwere Körperverletzung

Vergewaltigung: Taxler in Haft

Fahrgast (19) missbraucht?

Taxler hat Frau vergewaltigt?

Vorwürfe in Graz