Sex-Taxler: Polizei sucht Opfer

(08.09.2017) In Wien soll ein Sex-Taxler sein Unwesen getrieben haben! Der 48-jährige Taxifahrer steht unter Verdacht, zwei seiner weiblichen Fahrgäste sexuell missbraucht zu haben. Auch eine weitere Frau soll vom Taxler sexuell belästigt worden sein. Der Mann ist in Untersuchungshaft, die Polizei sucht jetzt aber nach möglichen weiteren Opfern: Deshalb hat die Staatsanwaltschaft ein Bild des Tatverdächtigen veröffentlichen lassen.

Hinweise (vertraulich) zu möglichen weiteren Opfern kannst du dem Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 DW 33310 melden.

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!