Sex-Taxler: Polizei sucht Opfer

(08.09.2017) In Wien soll ein Sex-Taxler sein Unwesen getrieben haben! Der 48-jährige Taxifahrer steht unter Verdacht, zwei seiner weiblichen Fahrgäste sexuell missbraucht zu haben. Auch eine weitere Frau soll vom Taxler sexuell belästigt worden sein. Der Mann ist in Untersuchungshaft, die Polizei sucht jetzt aber nach möglichen weiteren Opfern: Deshalb hat die Staatsanwaltschaft ein Bild des Tatverdächtigen veröffentlichen lassen.

Hinweise (vertraulich) zu möglichen weiteren Opfern kannst du dem Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310 DW 33310 melden.

Unwetter trifft Freizeitpark

Riesenrad herumgewirbelt

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen