Sexattacke in Innsbruck

Betrunkener begrapscht Frau

(07.07.2021) Sexattacke am helllichten Tag mitten in Innsbruck! Die Polizei hat einen 26-Jährigen festgenommen. Der offensichtlich stark betrunkene Mann soll wie aus dem Nichts auf eine 27-Jährige losgegangen sein. Er soll sie festgehalten und heftig begrapscht haben.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Frau hat sich zum Glück losreißen und flüchten können. Auch der Mann ist weggelaufen. Die Polizei hat ihn aber wenig später ausforschen können. Er hat einen Vollrausch gehabt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?