Mangelhafte Konstruktion

Claire hat kurz vor dem Sex ein neues Bett bekommen. Laut ihrer Aussage gab es allerdings einen groben Fehler bei der Auslieferung. Angeblich fehlten gleich zwei wichtige Gleitfüße am Ende des Bettes, was einen Höhenunterschied von mindestens vier Zentimetern zur Folge hatte.

Das ist laut ihrer Ansicht auch der Grund dafür, dass sie beim Stellungswechsel das Gleichgewicht verlor. „Ein Sturz war unvermeidbar“, so die Frau aus Großbritannien. Jetzt will sie Entschädigung …

site by wunderweiss, v1.50