Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

(30.09.2020) Opfersuche in Niederösterreich! Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sextäter festgenommen, der Mitte September im Bezirk Gänserndorf sein Unwesen getrieben haben soll. Der 25-Jährige soll mehrere Frauen und Mädchen im Intim- und Gesäßbereich berührt und ihnen an die Brüste gefasst haben. Er soll auch versucht haben sie an entlegene Orte zu zerren. Der Mann soll geständig sein.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Wir suchen nach weiteren Opfern des mutmaßlichen Täters und haben daher ein Lichtbild des Verdächtigen veröffentlicht. Wir bitten die Opfer, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden."

Polizei NOe

(mc)

Messerattacke in Wien

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier