Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

(30.09.2020) Opfersuche in Niederösterreich! Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sextäter festgenommen, der Mitte September im Bezirk Gänserndorf sein Unwesen getrieben haben soll. Der 25-Jährige soll mehrere Frauen und Mädchen im Intim- und Gesäßbereich berührt und ihnen an die Brüste gefasst haben. Er soll auch versucht haben sie an entlegene Orte zu zerren. Der Mann soll geständig sein.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Wir suchen nach weiteren Opfern des mutmaßlichen Täters und haben daher ein Lichtbild des Verdächtigen veröffentlicht. Wir bitten die Opfer, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden."

Polizei NOe

(mc)

Vorsicht: Falsche Polizei!

Kassieren Geld von Lenker

Mann (20) in Wohnung beraubt

Krasser Fall in Judenburg

Bist du in Heimquarantäne?

CoV-Patienten für Studie gesucht

Politiker nackt im Video-Call

Zoom-Fail aus Kanada

Raubüberfall in Graz

Zeugen gesucht

Herzinfarkt wegen Energy Drinks

Student aus England warnt

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt