Sextoys: Danach suchen Österreicher

(14.11.2017) Dildo, Vibrator und Liebeskugeln – das sind die Top-3-Sextoys der Österreicher! Zumindest laut einer aktuellen Google-Trends-Analyse. Ein E-Commerce-Portal hat sich schlau gemacht, nach welchen Sexspielzeugen die Österreicher am häufigsten im Netz suchen. Platz 1 geht dabei klar an den “Dildo“, dicht gefolgt vom “Vibrator“. Diese beiden Begriffe decken immerhin vier von zehn Sextoy-Suchanfragen der Österreicher ab.

Doch in welchen Städten wird eigentlich am meisten nach Sextoy gegoogelt? Es gibt ein Ranking…

Sextoys: Danach suchen Österreicher 2

Demnach sind die Wiener prozentuell am gierigsten nach Sexspielzeug, gefolgt von den Grazern und Linzern. Salzburg landet auf Platz 4, gefolgt von Innsbruck, Klagenfurt und Villach.

Doch wie sieht es eigentlich im internationalen Vergleich aus? Ein Sexualtherapeut gibt Antwort…

Sextoys: Danach suchen Österreicher 3

Generell ist Sexspielzeug im deutschsprachigen Raum noch immer ein großes Tabu-Thema. Wir Österreicher liegen zwar vor Deutschland und der Schweiz, sind aber dennoch schnell peinlich berührt.

Sexalmediziner Georg Pfau:
“Wenn ich Pärchen in der Therapie frage, ob sie einen Dildo daheim haben, herrscht meist großes Schweigen. Viele geben sogar an, dass sie gar nicht wissen, was das ist. Sexspielzeug hat in Österreich leider noch immer bei vielen den Ruf, dass es pervers und abartig sei. Das ist natürlich völliger Schwachsinn.“

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Wien: Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer