Sexträume: Was steckt dahinter?

WIENERIN klärt auf

(30.09.2021) Was bedeutet es, wenn du von Sex mit dem Nachbarn oder Kollegen träumst? Genau das klärt die WIENERIN in ihrer heute erscheinenden Oktober-Ausgabe. Viele wundern sich ja, wenn sich nachts von Sex mit Menschen träumen, die sich vielleicht gar nicht attraktiv finden.

Sandra Gloning von der WIENERIN:
"Wir klären da spannende Fragen. Zum Beispiel, was ein Sextraum mit dem Chef tatsächlich bedeutet. Oder ob es schlimm ist, wenn man von Sex mit jemandem träumt, obwohl man eine Beziehung hat."

Als kleiner Teaser: Sehr häufig haben Sexträume andere Gründe, als den tatsächlichen Wunsch aufs Liebesspiel. Was genau, das liest du in der aktuellen Oktober Ausgabe der WIENERIN.

(mc)

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Mutter tötet Säugling

U-Haft wegen Mordverdacht

Sorge nach AKW-Beschuss

Saporischschja: Angespannten Lage

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft