Sexy Fotos: Russin gekündigt!

(02.12.2015) Ein heißes Foto-Shooting hat einer jungen Russin den Job gekostet.

Eleonora Verbitskaya arbeitet als Verwaltungsangestellte in einem Büro. Nachts steht sie aber hinter den Turntables. Um ihre DJ-Karriere anzukurbeln, hat Eleonora jetzt super heiße Fotos von sich machen lassen und auf Instagram gepostet.

Aber, ihren Chefs war das zu viel. Sie haben sie gefeuert. Die hübsche Russin will jetzt gegen die Klage vorgehen.

Was sagst du zu den Bildern? Wirklich zu sexy?

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland