"Sharknado" Debbie!

(31.03.2017) Den „Sharknado“ gibt’s wirklich: Ein Pic eines Bullenhais, der tot in einem Tümpel legt, geht jetzt durchs Web! Der eigentlich auch für Menschen gefährliche Hai wurde durch den heftigen Sturm „Debbie“, der im Nordosten von Australien gewütet hat, quasi angespült. Der Wirbelsturm hat den Hai wohl mitgerissen und ins Landinnere getragen. Die Feuerwehr macht ein Foto und postet es, um vor Wassergängen abzuraten.

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer