"Sharknado" Debbie!

(31.03.2017) Den „Sharknado“ gibt’s wirklich: Ein Pic eines Bullenhais, der tot in einem Tümpel legt, geht jetzt durchs Web! Der eigentlich auch für Menschen gefährliche Hai wurde durch den heftigen Sturm „Debbie“, der im Nordosten von Australien gewütet hat, quasi angespült. Der Wirbelsturm hat den Hai wohl mitgerissen und ins Landinnere getragen. Die Feuerwehr macht ein Foto und postet es, um vor Wassergängen abzuraten.

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot