Shawn Mendes will helfen

Hilfsorganisation gegründet

Der kanadische Superstar Shawn Mendes hat ein neues Herzensprojekt! Er postet auf Insta, dass er mit der neuen Shawn Mendes Foundation Fälle unterstützen möchte, die seinen Fans wichtig sind und am Herzen liegen. So möchte er ihnen eine Stimme geben. „Unsere Generation hat die Macht, die Zukunft unserer Welt zu verändern", sagt der Kanadier.

Wie funktioniert das Projekt genau? Auf der eigens eingerichteten Homepage können Spender auswählen, welche Dinge ihnen besonders wichtig sind - etwa Bildung, Anti-Mobbing-Programme oder Menschenrechte. Die ersten Spenden sollen an ein Kinderkrankenhaus in Toronto und eine Umweltorganisation gehen, die sich an Musiker und ihre Fans richtet. Der Kanadier möchte seinen Fans so eine Plattform und Mittel zur Verfügung stellen, um etwas zurückzugeben und zu handeln.

Das "Time"-Magazin wählt Shawn Mendes 2018 auf die Liste der einflussreichsten Menschen des Jahres. Jetzt kommt die neue Organisation dazu. Top Job!

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen