Shisha: Einstieg fürs Rauchen

(05.02.2014) Weiter Riesenwirbel um Wasserpfeifen. Die Shishas erfreuen sich bei unseren Teenagern ja allergrößter Beliebtheit. Vor allem, weil der Shisha-Tabak nach wie vor nicht im Jugendschutzgesetz erfasst ist. Dementsprechend wird fleißig gequalmt. Doch Experten schlagen Alarm: Studien zeigen, dass Wasserpfeifen häufig der Einstieg fürs echte Rauchen sind.

Christoph Lagemann vom „Institut Suchtprävention“:
“Diese Gefahr wird völlig unterschätzt. Auch Wasserpfeifen enthalten Nikotin. Und dieses wird über die Schleimhäute aufgenommen. Hier muss dringend reagiert werden.“

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!