Shisha: Einstieg fürs Rauchen

(05.02.2014) Weiter Riesenwirbel um Wasserpfeifen. Die Shishas erfreuen sich bei unseren Teenagern ja allergrößter Beliebtheit. Vor allem, weil der Shisha-Tabak nach wie vor nicht im Jugendschutzgesetz erfasst ist. Dementsprechend wird fleißig gequalmt. Doch Experten schlagen Alarm: Studien zeigen, dass Wasserpfeifen häufig der Einstieg fürs echte Rauchen sind.

Christoph Lagemann vom „Institut Suchtprävention“:
“Diese Gefahr wird völlig unterschätzt. Auch Wasserpfeifen enthalten Nikotin. Und dieses wird über die Schleimhäute aufgenommen. Hier muss dringend reagiert werden.“

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer