Shisha: Einstieg fürs Rauchen

(05.02.2014) Weiter Riesenwirbel um Wasserpfeifen. Die Shishas erfreuen sich bei unseren Teenagern ja allergrößter Beliebtheit. Vor allem, weil der Shisha-Tabak nach wie vor nicht im Jugendschutzgesetz erfasst ist. Dementsprechend wird fleißig gequalmt. Doch Experten schlagen Alarm: Studien zeigen, dass Wasserpfeifen häufig der Einstieg fürs echte Rauchen sind.

Christoph Lagemann vom „Institut Suchtprävention“:
“Diese Gefahr wird völlig unterschätzt. Auch Wasserpfeifen enthalten Nikotin. Und dieses wird über die Schleimhäute aufgenommen. Hier muss dringend reagiert werden.“

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven

Maske auf der Straße entsorgt

500 Euro Strafe

CoV-2 Welle nimmt in Chile stark zu

Fast 5000 Neuinfektonen über Nacht

Bankräuber telefoniert mit Mom

während der Geiselnahme

109 Buben missbraucht?

Prozess gegen Arzt

Kritik an Gütesiegeln

Mindestvorgaben ein Witz