Darauf musst du achten

Du solltest sofort ins Krankenhaus, wenn du eine leichte Benommenheit, Übelkeit oder Kopfschmerzen bemerkst. Sonst ist tatsächlich die Gefahr groß, dass du einschläfst und nicht mehr aufwachst.

Lungenexperte Manfred Neuberger von der Initiative “Ärzte gegen Rauchschäden“:
“Shishas darf man wirklich nicht verharmlosen. Es gibt neben dem Kohlenmonoxid noch viele weitere Giftstoffe, die man inhaliert. Also von der gesunden Alternative zur Zigarette kann überhaupt keine Rede sein.“

Auch deine Freunde besuchen gerne Shisha-Bars - also teile diese Story auf Facebook

site by wunderweiss, v1.50