Shisha-Rauchen: Gefährlicher Trend

Gesundheitskiller Shisha! Immer mehr Kinder greifen zu Wasserpfeifen aus dem arabischen Raum. Das ist alles andere als gesund, warnen Experten. Das Problem: Nur Shisha-Tabak mit Nikotin unterliegt dem Jugendschutz, Shisha-Tabak ohne Nikotin aber nicht. Dabei sind Inhaltsstoffe wie Kräuter oder Geschmacksverstärker genauso ungesund. Zudem können gefährliche Krankheiten übertragen werden, sagt der Kinderarzt und Suchtexperte Josef Riedler:

‚Ich denke in erster Linie an die Übertragung der Tuberkulose oder auch HIV, Herpes oder Heliopacter. Es gibt mehrere Keime, die leicht übertragen werden können.‘

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?