Shisha-Verbot für Teenies gefordert

(12.01.2014) Der Ruf nach einem Shisha-Verbot für unter 16-Jährige wird wieder laut! Immer mehr Jugendliche rauchen die orientalischen Wasserpfeifen, obwohl sie ähnlich schädlich sind wie Zigaretten. Das Problem: Nikotinhaltige Produkte sind in Österreich für unter 16-Jährige verboten, Shisha-Tabak ist aber im Jugendschutzgesetz noch nicht erfasst. Diese Gesetzeslücke muss geschlossen werden, fordert die Salzburger ÖVP-Gesundheitssprecherin Gerlinde Rogatsch:

‚Zwölfjährige rauchen bereits Wasserpfeifen, und wir hören auch von Lehrern, dass das inzwischen fast zu einem Kult geworden ist. Diese nikotinhaltigen Produkte sind gefährlich und krebsrregend, deswegen sind wir der Meinung, dass das bei unter 16-Jährigen nichts verloren hat.‘

Sollen Shishas für unter 16-Jährige tabu sein? Diskutier' mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten