Shisha-Verbot für Teenies gefordert

Der Ruf nach einem Shisha-Verbot für unter 16-Jährige wird wieder laut! Immer mehr Jugendliche rauchen die orientalischen Wasserpfeifen, obwohl sie ähnlich schädlich sind wie Zigaretten. Das Problem: Nikotinhaltige Produkte sind in Österreich für unter 16-Jährige verboten, Shisha-Tabak ist aber im Jugendschutzgesetz noch nicht erfasst. Diese Gesetzeslücke muss geschlossen werden, fordert die Salzburger ÖVP-Gesundheitssprecherin Gerlinde Rogatsch:

‚Zwölfjährige rauchen bereits Wasserpfeifen, und wir hören auch von Lehrern, dass das inzwischen fast zu einem Kult geworden ist. Diese nikotinhaltigen Produkte sind gefährlich und krebsrregend, deswegen sind wir der Meinung, dass das bei unter 16-Jährigen nichts verloren hat.‘

Sollen Shishas für unter 16-Jährige tabu sein? Diskutier' mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Zaubertrick geht schief!

Magier wird vermisst

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an

In der Stadt: Hund gegrillt

Passanten sind schockiert

Stolperfalle E-Scooter

Verstell Blinden nicht den Weg

Mochovce 3 gestoppt: Party

Komm vorbei und feier mit