Shitstorm: Badeverbot in Mödling

(23.01.2016) Wann beginnt eigentlich Migrationshintergrund? Diese Frage stellen sich viele. Hintergrund: Das Badeverbot in Mödling für Zitat: Menschen mit Migrationshintergrund. Eine Beschreibung, die auf viele Österreicher in der zweiten oder dritten Generation auch noch zutrifft. Dementsprechend sorgt der Zettel auf der Scheibe des Mödlinger Stadtbades für einen Mega-Shitstorm im Netz.

Der Bürgermeister von Mödling hat den Zettel inzwischen entfernen lassen. Gemeint waren nur einige wenige Asylwerber, die in unpassender Kleidung ins Becken gesprungen waren, heißt es.

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil