ESC: Deutscher Gewinner gibt auf!

(06.03.2015) Überraschende Wende bei der Eurovision Song Contest Vorentscheidung in Deutschland. Andreas Kümmert, bekannt durch die Erfolgsshow "The Voice of Germany", erkämpft sich gestern bei einem Publikumsvoting die meisten Stimmen und wird somit zum Sieger gewählt. Doch anstatt in Freude auszubrechen, macht er einen Rückzieher und lässt der Zweitplatzierten Ann Sophie den Vortritt. Diesen Schritt begründet er damit, dass er nur ein kleiner Musiker sei und sich nicht in der Verfassung fühle, nach Wien zum Song Contest zu fahren. Fans sind über seine Entscheidung mehr als empört. Nach der Sendung bricht im Internet ein regelrechter Shitstorm aus.

CoV: Rollt Mega-Welle an?

"Schwierige Monate vor uns"

Wanda-Keyboarder verstorben

Christian Hummer ist tot

Putin verleiht Snowden russische Staatsbürgerschaft

Whistleblower

Impftermine in Wien schnell weg

Affenpocken

Benzin ins Lagerfeuer gegossen

11-Jährige verletzt

Mobilmachung eskaliert

Reservist schießt auf Einberufungsleiter

Frist verlängert

Energiekostenausgleich

Amoklauf an russischer Schule

Mehrere Tote