Sicherheitsscan durch WLAN

(20.08.2018) Schon bald könntest du dir die nervigen Flughafenkontrollen sparen! Denn künftig könnte dein WLAN für Sicherheit sorgen! Neue Forschungen haben ergeben, dass Drahtlos-Signale Taschen und Beutel durchdringen und zum Beispiel zwischen Metallobjekten und Flüssigkeiten unterscheiden können. Projektmitarbeiterin Yingying Chen:

"Wir können ein kostengünstiges System finden, dass die existierenden WLAN-Signale benutzt, weil Drahtlos-Signale sind heutzutage fast überall. Wenn wir das verwenden, können wir die Kosten für die Installation der Infrastruktur reduzieren."

Das System soll super sicher sein und eine Trefferquote von 90 Prozent haben.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö