Sicherheitsscan durch WLAN

(20.08.2018) Schon bald könntest du dir die nervigen Flughafenkontrollen sparen! Denn künftig könnte dein WLAN für Sicherheit sorgen! Neue Forschungen haben ergeben, dass Drahtlos-Signale Taschen und Beutel durchdringen und zum Beispiel zwischen Metallobjekten und Flüssigkeiten unterscheiden können. Projektmitarbeiterin Yingying Chen:

"Wir können ein kostengünstiges System finden, dass die existierenden WLAN-Signale benutzt, weil Drahtlos-Signale sind heutzutage fast überall. Wenn wir das verwenden, können wir die Kosten für die Installation der Infrastruktur reduzieren."

Das System soll super sicher sein und eine Trefferquote von 90 Prozent haben.

Corona macht Männer unfruchtbar

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen