Staunen: 21-Jähriger holt Schanzen-Titel! Video

(06.01.2014) Von heute auf morgen zum Schanzen-Meister! Thomas Diethart macht’s vor! Der ÖSV-Jungstar segelt gestern zum Vierschanzen-Sieg! Der 21-Jährige Niederösterreicher beweist Nerven aus Stahl und verteidigt beim Abschlussspringen in Bischofshofen erfolgreich seine Gesamtführung. In nur zehn Tagen erobert der Debütant die Skisprungwelt und schafft einen kometenhaften Aufstieg aus dem Nichts zum Tournee-Champion.

Generell ein sensationeller Erfolg für unsere Superadler bei der Vierschanzentournee. Die ÖSV-Springer holen sich den Tournee-Doppelsieg! Hinter Diethart gewinnt Thomas Morgenstern. Der Schweizer Simon Ammann wird in der Tournee-Gesamtwertung Dritter.

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen