Staunen: 21-Jähriger holt Schanzen-Titel! Video

(06.01.2014) Von heute auf morgen zum Schanzen-Meister! Thomas Diethart macht’s vor! Der ÖSV-Jungstar segelt gestern zum Vierschanzen-Sieg! Der 21-Jährige Niederösterreicher beweist Nerven aus Stahl und verteidigt beim Abschlussspringen in Bischofshofen erfolgreich seine Gesamtführung. In nur zehn Tagen erobert der Debütant die Skisprungwelt und schafft einen kometenhaften Aufstieg aus dem Nichts zum Tournee-Champion.

Generell ein sensationeller Erfolg für unsere Superadler bei der Vierschanzentournee. Die ÖSV-Springer holen sich den Tournee-Doppelsieg! Hinter Diethart gewinnt Thomas Morgenstern. Der Schweizer Simon Ammann wird in der Tournee-Gesamtwertung Dritter.

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal

Preisbremse für Gas?

Werner Kogler: "Möglich"