Signal aus dem All: Alien-Beweis?

(31.08.2016) Haben wir jetzt endlich einen Alien-Beweis? Das mysteriöse Signal aus dem All sorgt im Netz für Diskussionen. Astronomen haben ja mit einem russischen Radio-Teleskop ein Signal empfangen, das von einem 94 Lichtjahre entfernten Stern stammen soll. Außerirdische könnten dieses Signal ganz bewusst Richtung Erde geschickt haben. Allerdings wäre dafür eine Leistung von rund einer Billion Watt notwendig.

Skeptiker sagen hingegen, es könnte sich auch um ein ganz gewöhnliches Störsignal handeln. Es wird wohl noch etwas dauern, bis wir Klarheit haben, sagt Physiker Werner Gruber:
“Das Signal ist nur zwei Sekunden lang gewesen, das ist leider sehr wenig. Wir müssen die Frequenzen und den gesamten Bereich untersuchen und das ist relativ aufwendig. Also da müssen wir uns noch gedulden.“

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!