NEU: Schleck deine Katze ab!

(03.06.2016) Eine witzige Story für alle Katzenliebhaber geht gerade durchs Netz! Eine Firma aus den USA will im nächsten Jahr ein neues Pflege-Produkt für unsere Miezen auf den Markt bringen: Eine Silikonzunge mit Noppen, die man sich dann zwischen die Zähne klemmen kann, um anschließend die eigene Katze sozusagen "abzulecken". Hintergrund zu diesem skurrilen Katzenpflegeprodukt: Es soll eine engere Beziehung zwischen Mensch und Tier aufgebaut werden.

Tierärztin und Verhaltenstherapeutin Cordula König:
"Die Beziehung wird gestärkt, wenn Katzen das mögen, wenn Katzen sich nicht gerne bürsten lassen, dann wird die Beziehung nicht verbessert. Bei solchen Katzen könnte man testen, ob sie sich lieber mit der Silikonzunge als mit der Hand pflegen lassen."

Derzeit läuft eine Crowdfunding-Aktion, die Geld sammelt, um das Produkt produzieren zu können!

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial

Zweiter Lockdown in Israel

erneut Quarantäne