NEU: Schleck deine Katze ab!

(03.06.2016) Eine witzige Story für alle Katzenliebhaber geht gerade durchs Netz! Eine Firma aus den USA will im nächsten Jahr ein neues Pflege-Produkt für unsere Miezen auf den Markt bringen: Eine Silikonzunge mit Noppen, die man sich dann zwischen die Zähne klemmen kann, um anschließend die eigene Katze sozusagen "abzulecken". Hintergrund zu diesem skurrilen Katzenpflegeprodukt: Es soll eine engere Beziehung zwischen Mensch und Tier aufgebaut werden.

Tierärztin und Verhaltenstherapeutin Cordula König:
"Die Beziehung wird gestärkt, wenn Katzen das mögen, wenn Katzen sich nicht gerne bürsten lassen, dann wird die Beziehung nicht verbessert. Bei solchen Katzen könnte man testen, ob sie sich lieber mit der Silikonzunge als mit der Hand pflegen lassen."

Derzeit läuft eine Crowdfunding-Aktion, die Geld sammelt, um das Produkt produzieren zu können!

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt

Wartefrist bei Arbeitslosengeld

AMS-Chef Kopf: "diskutierenswert"

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz