Silvester Deluxe

Auch die meisten Promis lassen es zu Silvester so richtig krachen! Einige lässt der Jahreswechsel völlig kalt. Sie verbringen die letzte Nacht des Jahres im ganz kleinen Kreis. KRONEHIT hat hier für dich einen Überblick:

Miley Cyrus: Silvester mit oder ohne Twilight-Schnuckelchen Kellan Lutz? Seit Tagen brodelt die Gerüchteküche, zwischen den beiden sei mehr als nur Freundschaft. Jetzt berichtet hollywoodlife.com, dass Miley ihn als VIP-Gast zu ihrer Performance und zur anschließenden Silvester-Party in New York City eingeladen hat.

Rihanna: Arbeit und stressige Party-Planung zum Jahresende? Nein Danke! Rihanna hat schlicht und einfach eine private Lounge für Freunde und Familie im angesagten Nachtclub „40/40“ von Rapper Jay-Z gemietet. Es soll eine chillige Silvesterparty werden, ohne klassischen Gastgeber und ohne Stress. Die letzten Tage des alten Jahres hat Rihanna ganz relaxt in der Karibik verbracht.

Beyoncé und Jay-Z: Jay-Z pfeift auf die Party in seinem eigenen Club. Er feiert lieber gemütlich mit seiner Frau Beyoncé und ein paar Freunden außerhalb von New York City. Wahrscheinlich brauchen die beiden eine Erholung von ihrer Partynacht von vor einigen Tagen. Da war die Stimmung so gut, dass sie einfach mal eine Lokalrunde Champagner ausgegeben haben – und zwar um satte 100.000 Dollar!

Avril Lavigne & Co: Geballte Frauenpower gibt es in Los Angeles. Dort moderiert Sängerin Fergie („The Dutchess“) eine Glamour-Party. Mit dabei sind unter anderem ihre Gesangskolleginnen Jennifer Hudson, Avril Lavigne und Natasha Bendingfield.

Aloe Blacc: Der 34-jährige R’n’B-Star („Lift your Spirit“) hat vor kurzem seinen Favoriten für Silvester verraten: Er plant ein Picknick in Sidney mit Blick auf die Harbour Bridge und das legendäre Opernhaus. Mit wem wollte er allerdings nicht verraten.

Jason Derulo: Jason Derulo muss am Silvesterabend arbeiten! Das stört ihn allerdings nicht weiter, denn so ein Auftritt bringt richtig viel Kohle ein. Außerdem bringt er zu seiner Performance am New Yorker Times Square ganz einfach seine ganze Familie und Verlobte Jordin Sparks mit und feiert dort mit ihnen das neue Jahr!

Daniel Brühl: Niki Lauda Darsteller - Daniel Brühl ist von Silvester extrem genervt! Er schaut sich besten Falls um Mitternacht das Feuerwerk an, der Rest des Jahreswechsels lässt ihn kalt. „Wenn die ganzen Vollidioten loslegen, ist das schon sehr aggressiv“, sagt der junge Schauspieler vor kurzem in einem Interview.

Will Smith: Auf geht’s für Schauspieler Will Smith und Frau Jada in den kinderlosen Silvester-Urlaub nach Dubai! Nach den ganzen Trennungsgerüchten wurden sie nun Freude strahlend am Flughafen „LAX“ in Los Angeles gesichtet. Hoffentlich können sie all ihre Beziehungsprobleme im alten Jahr lassen!

Bundespräsident Heinz Fischer: Bundespräsident Heinz Fischer feilt heute Abend wahrscheinlich mit seiner Frau Margit an seiner alljährlichen Neujahrsrede. Das Ergebnis seiner Kopfarbeit hörst du morgen Abend.

Prinz Harry: Prinz Harry ist es gelungen, Verwirrung mit seinen Silvesterplänen zu stiften. Es gibt viele Gerüchte: ein gemütliches Essen zu zweit mit Freundin Cressida Bonas, auch eine Einladung bei Cressidas Schwester soll stehen oder einfach eine Feier im familiären Rahmen in Sandringham bei der Queen. Letztes Jahr hat Prinz Harry mit Freunden in der Schweiz Party gemacht.

Mosambik: Bis zu 1.000 Opfer?

Nach Wirbelsturm „Idai“

Selena will Sex-Auszeit!

für 6 Monate

Bub verteilt Geld der Eltern

gegen Finderlohn!

Niederlande: Schüsse

Terror-Alarm!

Aufwachen in fremdem Haus?

Teenies viel zu besoffen

Pinkeln kostet Milliarden

Zumindest in der Nacht!