Silvester: Singles in Flirt-Laune

(31.12.2013) Die heutige Silvesternacht ist die Nacht der Singles! Zwar gibt in einer aktuellen Parship-Umfrage ein Drittel an, den Jahreswechsel mit engsten Freunden gemütlich zu Hause verbringen zu wollen. Der Großteil will sich aber auf die Party-Piste schwingen, um zu flirten – sei es auf einer Berghütte oder in einem Lokal. Eins ist beim Silvester-Flirt aber wichtig, nämlich aufpassen, dass Captain-Alkohol nicht das Steuer übernimmt, sagt Parship-Psychologin Caro Erb:

‚Hier gilt die Devise „Weniger ist mehr!“. Das könnte sonst den einen oder anderen potentiellen Partner in die Flucht treiben. Ein bisschen Mut antrinken ist schon erlaubt, aber halbwegs in Maßen, man will ja auch noch halbwegs intelligente Inhalte von sich geben. Außerdem wäre es schade, wenn man schon um 21 Uhr mit der Bahre davon getragen werden muss.‘

Hier das ganze Ranking, wie Singles die letzte Nacht des Jahres verbringen wollen:

  1. Gemütlicher Abend zu Hause gemeinsam mit engsten Freunden (33%)
  2. Auf einer heimischen Berghütte (24%)
  3. Silvesterparty in einem Lokal mit Freunden (17%)
  4. Silvester verschlafen (13%)
  5. Schönes Abendessen mit meiner Familie (7%)
  6. Ins Ausland verreisen (4%)
  7. Mit der besten Freundin / dem besten Freund ausgehen (3%)

Bist du zu Silvester in Flirtlaune? Sag' es uns in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook!

Kickerin renkt Kniescheibe ein

Krasses Video im Netz

Stuntman „Mad Mike“ ist tot

wegen gebastelter Rakete

Sturmtief: Hunderte Einsätze

in Niederösterreich

Fasching: Kostümtrends 2020

Film- und Serienfiguren boomen

Coronavirus in Italien

Österreich ist gut gerüstet

Mordalarm in der Steiermark

Frau durch Schüsse getötet

Drillinge im St.Josef Spital

Aller guten Dinge sind drei

Fonduegabel-Angriff in Tirol

Schwere Körperverletzung