Sind Tattoos im Job ein No-Go?

Neue Umfrage!

(03.07.2019)

Sind Tattoos im Job immer noch verpönt? Eine Studie der Online-Plattform karriere.at liefert jetzt überraschende Ergebnisse: In den meisten Unternehmen sind Tattoos mittlerweile kein Problem mehr! Zwei Drittel der rund 650 beteiligten Arbeitnehmer finden, dass jeder machen und tun soll, was er will. Auch die Chefs sind immer mehr positiv gestimmt. 70 Prozent haben nichts gegen den Körperschmuck ihrer Mitarbeiter.

Tobias Prietzel von karriere.at: "Ein Punkt hat uns auf jeden Fall überrascht. Gerade mal sieben Prozent der Unternehmensvertreter haben gesagt, dass Tinte in der Haut ein absolutes No-Go ist. Das ist doch ein überraschend geringer Wert."

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe