Siri unterbricht Minister bei Rede

(04.07.2018) Kurioser Vorfall im britischen Parlament! Verteidigungsminister Gavin Williamson wird von seinem eigenen iPhone unterbrochen, als er bei seiner Rede gerade über Islamismus und Syrien spricht. Plötzlich schaltet sich nämlich die Sprachassistentin Siri auf seinem Handy ein.

Siri unterbricht Minister bei Rede 1

Offenbar hat sein iPhone nicht richtig zugehört und „Syria“ mit „Siri“ verwechselt. Der Politiker zeigt sich verwundert und dreht sein Smartphone schnell ab.

Williamson sagt im Parlament:
"Ich entschuldige mich für diese Störung. Es ist sehr selten, dass man von seinem eigenen Handy durch Zwischenrufe gestört wird. Wenn ich jetzt mit meiner Rede bitte vorfahren dürfte - ohne die Hilfe von Siri."

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe