Siri unterbricht Minister bei Rede

iphone 1032778 960 720

(04.07.2018) Kurioser Vorfall im britischen Parlament! Verteidigungsminister Gavin Williamson wird von seinem eigenen iPhone unterbrochen, als er bei seiner Rede gerade über Islamismus und Syrien spricht. Plötzlich schaltet sich nämlich die Sprachassistentin Siri auf seinem Handy ein.

Siri unterbricht Minister bei Rede 1

Offenbar hat sein iPhone nicht richtig zugehört und „Syria“ mit „Siri“ verwechselt. Der Politiker zeigt sich verwundert und dreht sein Smartphone schnell ab.

Williamson sagt im Parlament:
"Ich entschuldige mich für diese Störung. Es ist sehr selten, dass man von seinem eigenen Handy durch Zwischenrufe gestört wird. Wenn ich jetzt mit meiner Rede bitte vorfahren dürfte - ohne die Hilfe von Siri."

GZSZ Schauspielerin geschockt

Findet eigene Kids im Darknet

Wien: "Autofreie Innenstadt"?

Ludwig sagt: Nein!

Zweiter Lockdown vor November?

Anschober dementiert

Neues bei Whatsapp

Chats werden einzigartig

"Halt den Mund, Mann!"

Chaos bei 1. TV-Duell

Wildwechsel: Vorsicht!

Tiere bei Crash tonnenschwer

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel