Siri unterbricht Minister bei Rede

(04.07.2018) Kurioser Vorfall im britischen Parlament! Verteidigungsminister Gavin Williamson wird von seinem eigenen iPhone unterbrochen, als er bei seiner Rede gerade über Islamismus und Syrien spricht. Plötzlich schaltet sich nämlich die Sprachassistentin Siri auf seinem Handy ein.

Siri unterbricht Minister bei Rede 1

Offenbar hat sein iPhone nicht richtig zugehört und „Syria“ mit „Siri“ verwechselt. Der Politiker zeigt sich verwundert und dreht sein Smartphone schnell ab.

Williamson sagt im Parlament:
"Ich entschuldige mich für diese Störung. Es ist sehr selten, dass man von seinem eigenen Handy durch Zwischenrufe gestört wird. Wenn ich jetzt mit meiner Rede bitte vorfahren dürfte - ohne die Hilfe von Siri."

Ratten: Wohnung desinfiziert!

Behördlich angeordnet

Versuchter Mord an Mutter

Täter bereits gefasst

Frau schneidet Penis ab

Rache aus Eifersucht

Herzinfarkt bei Motorradfahrt

Fahrschülerin rettet Lehrer

Braunbär tötet Mann

Leiche zerbissen aufgefunden

Korruption in Österreich

Volksbegehren präsentiert

Inspektion attackiert

"Hass auf die Polizei"

Knalleffekt: Arnautovic Krimi

Uefa mit Rassismus Ermittlung