Skelettteile gefunden

Polizei ermittelt in St. Pölten

In St. Pölten sind Teile eines Skeletts gefunden worden! Wie der „Kurier“ berichtet, hat ein Jäger im Stadtteil Viehofen die menschlichen Knochen gefunden und die Polizei alarmiert.

Der niederösterreichische Polizeisprecher Johann Baumschlager bestätigt heute Früh, dass Ermittlungen eingeleitet worden sind. Heute will die Polizei nähere Informationen zu dem Fall bekanntgeben. Dem Kurier-Bericht zufolge gibt es bereits eine erste Vermutung, woher das Skelett stammen könnte. Es könnte sich um einen Person handeln, die als abgängig gemeldet wurde. Fremdverschulden wird nicht angenommen.

Jetzt sind Experten am Zug, die das Skelett untersuchen werden, um Gewissheit zu erlangen, ob es sich tatsächlich um die Überreste dieser Person handelt.

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da

Explosion im Mehrfamilienhaus

Mindestens 25 Verletzte

Horoskop sagt Gewalt voraus

„Blaue Flecken programmiert“

Sex-Attacke in Vorarlberg

Polizei hofft auf Zeugen

FPÖ vs. DAÖ: Wer wechselt?

Erinnerungen an BZÖ-Gründung

Bub (4) in Bank eingesperrt

Schräger Feuerwehreinsatz