Skelettteile gefunden

Polizei ermittelt in St. Pölten

(05.02.2019) In St. Pölten sind Teile eines Skeletts gefunden worden! Wie der „Kurier“ berichtet, hat ein Jäger im Stadtteil Viehofen die menschlichen Knochen gefunden und die Polizei alarmiert.

Der niederösterreichische Polizeisprecher Johann Baumschlager bestätigt heute Früh, dass Ermittlungen eingeleitet worden sind. Heute will die Polizei nähere Informationen zu dem Fall bekanntgeben. Dem Kurier-Bericht zufolge gibt es bereits eine erste Vermutung, woher das Skelett stammen könnte. Es könnte sich um einen Person handeln, die als abgängig gemeldet wurde. Fremdverschulden wird nicht angenommen.

Jetzt sind Experten am Zug, die das Skelett untersuchen werden, um Gewissheit zu erlangen, ob es sich tatsächlich um die Überreste dieser Person handelt.

Riesiger Waldbrand in NÖ

115 Hektar in Flammen

OÖ verschärft Cov-Maßnahmen

FFP2-Maskenpflicht ausgeweitet

Mann wollte Freundin in OÖ töten

warf sich vor Feuerwehrauto

Die Verordnung ist da!

3G am Arbeitsplatz

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag