Ski: 12-Jährige stürzt 80 Meter ab

(22.02.2017) Riesenglück hat eine junge Oberösterreicherin bei einem echten Horror-Skiunfall am Kärntner Nassfeld. Die 12-Jährige aus Wels kommt aus ungeklärter Ursache von der Piste ab. Sie stürzt 80 Meter durch ein steiles, felsdurchsetztes Gelände. Dabei verliert sie auch noch ihren Skihelm.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Sie hat dabei noch unglaubliches Glück gehabt. Sie hat eine Gehirnerschütterung, eine kleine Platzwunde und einige Abschürfungen erlitten. Aber kein einziger Knochen ist gebrochen. Sie ist ins Krankenhaus gebracht worden, darf es aber schon bald wieder verlassen.“

Schüsse bei Rom

Drei Menschen tot

Auftakt für Österreich!

Das ist die Startaufstellung

Baby geschüttelt: tot

Kind im Spital gestorben!

Großeinsatz im Wiener Prater

der Feuerwehr

Eriksen: "Spielt für mich!"

Emotionaler EM-Moment

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich