Ski: 12-Jährige stürzt 80 Meter ab

ski 611

(22.02.2017) Riesenglück hat eine junge Oberösterreicherin bei einem echten Horror-Skiunfall am Kärntner Nassfeld. Die 12-Jährige aus Wels kommt aus ungeklärter Ursache von der Piste ab. Sie stürzt 80 Meter durch ein steiles, felsdurchsetztes Gelände. Dabei verliert sie auch noch ihren Skihelm.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Sie hat dabei noch unglaubliches Glück gehabt. Sie hat eine Gehirnerschütterung, eine kleine Platzwunde und einige Abschürfungen erlitten. Aber kein einziger Knochen ist gebrochen. Sie ist ins Krankenhaus gebracht worden, darf es aber schon bald wieder verlassen.“

CoV-Infizierter reist durch Ö

Mit Flugzeug und Zug

Banküberfall in Wien

Bewaffneter Täter flüchtig

Juwelierräuber in Wien gesucht

Wer hat diese Männer gesehen?

Chrissy Teigen trauert um Baby

Model erlitt Fehlgeburt

Taliban-Terrorist in OÖ gefasst

wollte Frau köpfen

Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Kampf gegen Flammen geht weiter

Stromhalsbänder: Hunde gerettet

"Eh nur Vibrationsmodus"

Klapperschlangenbiss in OÖ

"Haustier" schnappt zu