Skurriler Heiratsantrag

mithilfe einer Kuh

(07.08.2019) Muuuuuhhh!! Heiratsanträge können ganz klassisch ablaufen oder aber besonders kreativ. Ein Landwirt aus Singapur hat seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht und dazu hat er sich etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Sei gespannt!

Der Mann fällt auf die Knie, holt den Ring heraus und fragt seine große Liebe, ob sie ihn heiraten will. Ein Moment, der oft zu Tränen rührt. Doch die Kreativität des Farmers hat keine Grenzen! Er hat sich nämlich ein ganz spezielles Tier für seinen „romantischen“ Antrag ausgesucht. Die Hauptfigur? Eine Kuh!

Was jetzt kommt, sprengt wohl den Rahmen deiner Vorstellungskraft. Seine Geliebte hat diesen außergewöhnlichen Antrag beim Melken der Kuh entdeckt. Sie hat sich hingekniet, das Euter der Kuh gesehen und einen Verlobungsring auf der Zitze des Tieres entdeckt.

Leider wissen wir nicht, ob seine Herzensdame „Ja“ gesagt hat oder nicht. Aber eines steht fest: Mit so einer Aktion hat die Frau mit Sicherheit nicht gerechnet!

Von Ekel bis hin zur Aufforderung, sich bei dem Tier zu entschuldigen, ist im Netz echt alles dabei! Viele Facebook-User finden diesen Antrag unglaublich „gruselig“, andere wiederum finden ihn „kreativ“.

Hoffentlich hat der Landwirt aber seiner Geliebten den Ring doch noch an den Finger gesteckt!

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?

Auto rast in Fußgängerzone

Fünf Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang