Wegen Papagei: Irrer Streit!

Streit ex 611

(19.12.2018) Nachbarschaftsstreit wegen Papagei!

Im deutschen Neustadt bei Coburg ist ein 49-Jähriger vom lauten Papagei seiner Nachbarin komplett genervt. Er will die Besitzerin zur Rede stellen um endlich seine Ruhe zu haben.

Doch die Situation eskaliert, weil die Frau nicht so reagiert, wie erhofft! Der genervte Nachbar schubst die 41-Jährige gegen ihre Tür, sie wird dabei leicht verletzt. Daraufhin ruft die Papagei-Besitzerin sofort die Polizei. Sie will ihren Nachbarn wegen Körperverletzung anzeigen!

Der 49-Jährige ist der Polizei nicht ganz unbekannt: Er hat sich schon mehrmals wegen Lärmbelästigung bei ihnen beschwert. Ob zu laute Musik, knallende Türen oder der nervige Papagei… den Mann wurde es schon einige Male zu viel!

Ein wirklich skurriler Vorfall…

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo