Wegen Papagei: Irrer Streit!

(19.12.2018) Nachbarschaftsstreit wegen Papagei!

Im deutschen Neustadt bei Coburg ist ein 49-Jähriger vom lauten Papagei seiner Nachbarin komplett genervt. Er will die Besitzerin zur Rede stellen um endlich seine Ruhe zu haben.

Doch die Situation eskaliert, weil die Frau nicht so reagiert, wie erhofft! Der genervte Nachbar schubst die 41-Jährige gegen ihre Tür, sie wird dabei leicht verletzt. Daraufhin ruft die Papagei-Besitzerin sofort die Polizei. Sie will ihren Nachbarn wegen Körperverletzung anzeigen!

Der 49-Jährige ist der Polizei nicht ganz unbekannt: Er hat sich schon mehrmals wegen Lärmbelästigung bei ihnen beschwert. Ob zu laute Musik, knallende Türen oder der nervige Papagei… den Mann wurde es schon einige Male zu viel!

Ein wirklich skurriler Vorfall…

Affenpocken in Österreich

Erster Verdachtsfall in Wien

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt