Sky kooperiert mit Netflix

(02.03.2018) "Baba Netflix, Hallo Sky!" Klingt für dich als leidenschaftlicher Netflix-User jetzt wahrscheinlich schlimmer, als es ist. Fest steht: Sky will eine Kooperation mit dem Streaming-Giganten eingehen. Starten soll das Ganze jetzt im Frühling in Großbritannien und Irland. Du in Österreich musst dich noch etwas gedulden. Eine Umstellung wird Gerüchten im Netz zufolge erst frühestens Ende des Jahres erwartet.

Gibt es Nachteile für Netflix-User? Tech-Experte David Kotrba von futurezone.at:
"Dieses kombinierte Angebot soll es nur mit einem speziellen Sky-Tarif geben, dem "Sky-Cue", welcher als eine Art eigenständige Multimedia-Box fungiert und einen höheren Tarif beinhaltet."

Dafür wird es aber dann eine größere Auswahl an Filmen und Serien geben.

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus