Sky kooperiert mit Netflix

(02.03.2018) "Baba Netflix, Hallo Sky!" Klingt für dich als leidenschaftlicher Netflix-User jetzt wahrscheinlich schlimmer, als es ist. Fest steht: Sky will eine Kooperation mit dem Streaming-Giganten eingehen. Starten soll das Ganze jetzt im Frühling in Großbritannien und Irland. Du in Österreich musst dich noch etwas gedulden. Eine Umstellung wird Gerüchten im Netz zufolge erst frühestens Ende des Jahres erwartet.

Gibt es Nachteile für Netflix-User? Tech-Experte David Kotrba von futurezone.at:
"Dieses kombinierte Angebot soll es nur mit einem speziellen Sky-Tarif geben, dem "Sky-Cue", welcher als eine Art eigenständige Multimedia-Box fungiert und einen höheren Tarif beinhaltet."

Dafür wird es aber dann eine größere Auswahl an Filmen und Serien geben.

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?

Linz: 16-Jähriger tot

Schwerer Autounfall

Manöver mit China und Russland

China schickt Soldaten

Nicht "reif" für Abtreibung

Gerichtsentscheidung empört