Smarte Brille von Intel

Intel überrascht mit einer neuen, smarten Brille! Nach der Google Glass will jetzt Intel mit der sogenannten „Vaunt“-Datenbrille den Markt erobern. Bis jetzt durften nur ausgewählte Journalisten aus den USA Prototypen davon testen.

Die smarte Brille ist besonders leicht und sieht vom Design her aus wie eine herkömmliche Lesebrille. Das Besondere: Die Brille kommt ohne kompliziertes Display aus. Die Infos vom Handy werden dem Träger mittels Laser direkt auf die Netzhaut projiziert.

Tech-Experte Martin Stepanek von futurezone.at:
"Der Träger soll rechts unten in roter Farbe die Daten angezeigt bekommen. Wenn man geradeaus oder nach oben schaut, dann wird das einfach wieder ausgeblendet. Die Infos sollen den User also nicht stören, wenn er die Brille trägt und damit auf der Straße herum geht."

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen