Smarte Jeansjacke steuert Handy

(28.09.2017) Jetzt gibt’s die smarte Jeansjacke von Google! In Zusammenarbeit mit dem Jeans-Hersteller Levi`s wurde eine Jacke entwickelt, mit der man das eigene Smartphone steuern kann. Die Jeansjacke ist vor allem für Radfahrer gedacht, die aus Sicherheitsgründen während der Fahrt nicht den Touchscreen des Handys bedienen wollen.

Durch spezielle Fasern reagiert die Jacke auf Berührung. Dazu kommt noch eine App, in der vier Bewegungen programmiert werden können, sagt Tech-Experte Sebastian Holler von futurezone.at:

"In Verbindung mit einer App und einem Empfänger - an einem der Manschettenknöpfe des linken Ärmels wird ein kleiner Bluetooth-Sender angebracht - kann man verschiedene Berührungen programmieren. Mit zwei Mal tippen kann man zum Beispiel Musik abspielen oder stoppen, länger halten zum Handy ausschalten oder rein- und rausstreichen zum Musiktitel wechseln."

Ab dem 2. Oktober wird die smarte Jacke auf der Webseite von Levi’s für umgerechnet 350 US-Dollar verfügbar sein!

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"

Überdosierte Medikamente?

Software-Panne bei E-Medikation

Drama um 11-Jährige

Seit Samstag verschwunden!