Smartphone nie in die Hosentasche

(19.09.2016) Trag dein Smartphone nicht in der Hosentasche, du könntest unfruchtbar werden. Davor warnen australische Wissenschaftler jetzt alle Männer. Laut neuesten Studien verringert das Handy in Hodennähe nämlich die Zahl der Spermien kontinuierlich. Laut den Forschern könnte sich sogar ihre DNA dauerhaft verändern. Schuld am Spermien-Dilemma dürften die Wärme und die elektromagnetische Strahlung der Smartphones sein.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Die Hoden sind extrem empfindlich, vor allem die Wärme setzt ihnen sofort zu. Ich würde aber auch allen Frauen raten, das Smartphone nicht in die Hosentasche zu stecken. Man kann einfach nicht abschätzen, wie sich die Strahlung auswirkt.“

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt