Smartphone nie in die Hosentasche

(19.09.2016) Trag dein Smartphone nicht in der Hosentasche, du könntest unfruchtbar werden. Davor warnen australische Wissenschaftler jetzt alle Männer. Laut neuesten Studien verringert das Handy in Hodennähe nämlich die Zahl der Spermien kontinuierlich. Laut den Forschern könnte sich sogar ihre DNA dauerhaft verändern. Schuld am Spermien-Dilemma dürften die Wärme und die elektromagnetische Strahlung der Smartphones sein.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Die Hoden sind extrem empfindlich, vor allem die Wärme setzt ihnen sofort zu. Ich würde aber auch allen Frauen raten, das Smartphone nicht in die Hosentasche zu stecken. Man kann einfach nicht abschätzen, wie sich die Strahlung auswirkt.“

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie