Smog-Alarm in China! Video

(26.02.2014) Smog-Alarm in China! Seit mehreren Tagen ist die Schadstoffbelastung im Norden des Landes extrem hoch. Rund 400 Millionen Menschen sind von dem gefährlichen Smog betroffen. Jetzt hat sogar erstmals ein Chinese eine Klage gegen die Umweltpolitik seiner Stadtregierung eingereicht. Die Schadstoffbelastung beträgt zum Teil mehr als das 34-fache des erlaubten Wertes der Weltgesundheitsorganisation. In vielen Kindergärten ist der Sportunterricht im Freien bereits gestrichen worden. Auch Peking versinkt im Smog!

Der Chinese Wu Yanfei wohnt in Peking und sagt gegenüber KRONEHIT:
“Es ist sehr schlimm. Man kann sehr schlecht einatmen und muss andauern husten. Außerdem liegt in der Luft ein komischer Geruch, ich weiß nicht genau wie man das beschreiben kann. Der Himmel sieht grau und gelb aus und man kann maximal 500 bis 600 Meter sehen.“

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus