Snapchat: Jetzt gibt's Gruppenchats

(14.12.2016) Snapchat-User bekommen endlich ihr lang ersehntes Upgrade - ab sofort sind auch Gruppenchats möglich! Mit der neuesten App-Version kannst du mit bis zu 16 Kontakten gleichzeitig in einer Gruppe snapen. Viele User haben sich über die Einseitigkeit von Snapchat beschwert, da man ja bisher den besten Freunden Pix und Videos immer einzeln schicken hat müssen. Jetzt zieht Snapchat nach und versucht damit der Messenger-App Wahtsapp Nutzer wegzuschnappen.

Social Media Expertin Petra Huber-Ackerl von socialmediacom.at:
"Sobald ein soziales Medium oder eine App eine neue Funktion hat, versuchen die anderen Plattformen das zu imitieren. So auch Snapchat. Der einzige Unterschied zu Whatsapp ist jetzt, dass auch im Gruppenchat die Inhalte nur 24 Stunden sichtbar sind. Bei Whatsapp wird's ja trotzdem dauerhaft gespeichert."

So funktioniert's:

  • Mach einen Snap, den du mit deinen Freunden teilen willst
  • Tipp dann auf das Pfeil-Symbol "Senden an"
  • Jetzt kannst du Gruppe erstellen auswählen
  • Gib deiner Gruppe einen Namen, indem du auf Neue Gruppe tippst
  • Und als letztes noch Freunde auswählen, die du in der Gruppe haben willst

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten