Snapchat wird kräftig umgebaut

(08.11.2017) Bald snappen wohl auch Mama, Papa und sogar Oma! Snapchat braucht dringend neue User und daher soll die App jetzt auch kräftig umgebaut werden. Snapchat hat derzeit eigentlich nur junge Nutzer. Das liegt vor allem daran, dass die App für die ältere Generation zu kompliziert aufgebaut ist.

Doch jetzt stagnieren die User-Zahlen. Daher soll Snapchat völlig umgebaut werden...

Snapchat wird kräftig umgebaut 2

Ziel des App-Umbaus: Man will ältere Nutzer. Dafür muss Snapchat aber einfacher werden. Doch was ist an der App eigentlich so kompliziert? Social-Media-Expertin Petra Huber-Ackerl:
“Alle Sozialen Netzwerke, die voll und ganz aufs Smartphone ausgerichtet sind, kommen bei älteren Usern nicht gut an. Diese Generation sitzt noch immer lieber vor dem Computer-Bildschirm. Und tatsächlich zeigen Erfahrungen, dass sich auch jüngere User am Anfang mit Snapchat relativ schwer tun. Im Vergleich zu anderen Plattformen ist die App einfach komplizierter. Mit dem Umbau wird man aber sich viele junge User verlieren.“

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden