So heiß wird die Streif!

(20.01.2017) Heute startet das Hahnenkammwochenende mit dem Super-G. Ganz Österreich blickt damit nach Kitzbühel. Unsere ÖSV-Jungs sind bereit und topmotiviert. Sie wollen an diesem Wochenende unbedingt um die Siege mitfahren.

Doch nach den Sturzorgien und Verletzungen letztes Jahr fragen sich viele User im Netz: Haben die Ski-Stars nicht Angst, wenn sie sich die Streif runterstürzen? Nein, Angst wäre der falsche Weg. Jeder hat aber Respekt und ist jeden Zentimeter bereit, zu reagieren, sagt KRONEHIT-Pistenreporter Stefan Steinacher:

"Das sind einfach eigene Typen. Wenn man die Streif selber runterfährt, dann denkt man sich: Das gibt's doch nicht, das ist doch das pure Eis! Ich bin jeden Tag in der Früh bei der Besichtigung dabei, fahre runter und hab das Gefühl: Das kann es nicht geben, dass man da runterkommt, weil es eben so glatt und eisig ist. Aber die Ski-Stars haben spezielle Kanten, das sind wahre Waffen. Die können es und die sind einfach bereit und wissen auf welches Risiko sie sich einlassen."

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot