So sicher wird der neue 50er

(04.04.2017) Schluss mit „falschen Fuffzigern“! Ab heute sind die neuen high-security 50-Euro-Scheine in Umlauf. Sie bleiben weiterhin orange, bekommen aber ein super-fälschungssicheres Portraitfenster an der rechten Seite. Dieses wird durchsichtig, wenn man die Banknote gegen das Licht hält und zeigt dann die griechische Mythengestalt "Europa".

Beim 50er wird sich die neue Version besonders bezahlt machen, ist es doch der am meisten gefälschte Geldschein, so Christian Gutlederer von der Österreicheischen Nationalbank:
„Das wird sich ändern, denn mit den neuen Sicherheitsmerkmalen – etwa dem Portraitfenster, der Smaragdzahl und dem Wasserzeichen – sind wir den Fälschern wieder zwei Schritte voraus!“

Bis nur neue 50-Euro-Scheine im Umlauf sind, könnte es noch ein Jahr dauern. Natürlich bleiben die alten weiterhin gültig.

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

D: Erste Wahlprognose

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb