So sicher wird der neue 50er

(04.04.2017) Schluss mit „falschen Fuffzigern“! Ab heute sind die neuen high-security 50-Euro-Scheine in Umlauf. Sie bleiben weiterhin orange, bekommen aber ein super-fälschungssicheres Portraitfenster an der rechten Seite. Dieses wird durchsichtig, wenn man die Banknote gegen das Licht hält und zeigt dann die griechische Mythengestalt "Europa".

Beim 50er wird sich die neue Version besonders bezahlt machen, ist es doch der am meisten gefälschte Geldschein, so Christian Gutlederer von der Österreicheischen Nationalbank:
„Das wird sich ändern, denn mit den neuen Sicherheitsmerkmalen – etwa dem Portraitfenster, der Smaragdzahl und dem Wasserzeichen – sind wir den Fälschern wieder zwei Schritte voraus!“

Bis nur neue 50-Euro-Scheine im Umlauf sind, könnte es noch ein Jahr dauern. Natürlich bleiben die alten weiterhin gültig.

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku