So traurig können Brautkleider sein!

(01.07.2015) Sommersaison ist Hochzeitssaison! Und das wird nicht nur bei den Heiratsstatistiken sichtbar, sondern auch auf Flohmarkt-Apps. Da verkaufen "Fast-Bräute" nämlich ihre Hochzeitskleider, und zwar nicht, weil sie sie nach ihrer Hochzeit nicht mehr brauchen oder weil es ihnen nicht mehr passt. Sie verkaufen es, weil die Hochzeit geplatzt ist. Eigentlich ziemlich traurig!

Was tun, wenn die Hochzeit platzt und du aber schon viel Kohle für ein Hochzeitskleid hingeblättert hast? Ab damit auf eine Flohmarkt-App, z.B. auf Shpock.

Würdest du dein Hochzeitskleid auch in einer Flohmarkt-App verkaufen? Teile die Story mit deinen Freunden!

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen