So traurig können Brautkleider sein!

(01.07.2015) Sommersaison ist Hochzeitssaison! Und das wird nicht nur bei den Heiratsstatistiken sichtbar, sondern auch auf Flohmarkt-Apps. Da verkaufen "Fast-Bräute" nämlich ihre Hochzeitskleider, und zwar nicht, weil sie sie nach ihrer Hochzeit nicht mehr brauchen oder weil es ihnen nicht mehr passt. Sie verkaufen es, weil die Hochzeit geplatzt ist. Eigentlich ziemlich traurig!

Was tun, wenn die Hochzeit platzt und du aber schon viel Kohle für ein Hochzeitskleid hingeblättert hast? Ab damit auf eine Flohmarkt-App, z.B. auf Shpock.

Würdest du dein Hochzeitskleid auch in einer Flohmarkt-App verkaufen? Teile die Story mit deinen Freunden!

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand