So traurig können Brautkleider sein!

Sommersaison ist Hochzeitssaison! Und das wird nicht nur bei den Heiratsstatistiken sichtbar, sondern auch auf Flohmarkt-Apps. Da verkaufen "Fast-Bräute" nämlich ihre Hochzeitskleider, und zwar nicht, weil sie sie nach ihrer Hochzeit nicht mehr brauchen oder weil es ihnen nicht mehr passt. Sie verkaufen es, weil die Hochzeit geplatzt ist. Eigentlich ziemlich traurig!

Was tun, wenn die Hochzeit platzt und du aber schon viel Kohle für ein Hochzeitskleid hingeblättert hast? Ab damit auf eine Flohmarkt-App, z.B. auf Shpock.

Würdest du dein Hochzeitskleid auch in einer Flohmarkt-App verkaufen? Teile die Story mit deinen Freunden!

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt

Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

NÖ: 52-Jähriger tot

Von Zug erfasst

Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

"38 Gigabyte CO2-Ausstoß"

Stenzel blamiert sich im TV

"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

Pille nur einmal im Monat?

Neue Verhütungsmethode

6-stündiger Herzstillstand

Frau überlebt wie durch Wunder