So viel Hass gegen Frauen im Netz

(21.11.2017) Frauen werden nicht nur in der echten Welt sexuell belästigt, das passiert auch online. Und zwar häufiger als gedacht!

Laut einer aktuellen Erhebung von Amnesty International ist schon jede vierte Frau zumindest einmal in Sozialen Netzwerken angefeindet, bedroht oder beleidigt worden. In jedem zweiten Fall ist die Botschaft sexistisch oder frauenfeindlich gewesen.

Und derzeit dürfte es besonders schlimm sein...

So viel Hass gegen Frauen im Netz 2

Vor allem im Zuge der #metoo-Kampagne dürfte es jetzt viele Userinnen erwischen. Wer online Mitgefühl mit den betroffenen Frauen zeigt, wird selber schnell zum Opfer und findet böse Nachrichten in seinem Posteingang.

Heinz Patzelt von Amnesty International ist entsetzt...

So viel Hass gegen Frauen im Netz 3

"Das geht bis zu Mord- und Vergewaltigungsdrohungen. Das hat natürlich verheerende Folgen. Die Betroffenen leben in Angst und berichten von Panikattacken und Selbstmordgedanken. Auf jeden Fall ziehen sich die Userinnen aus dem Netz zurück."

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend