So viel Hass gegen Frauen im Netz

(21.11.2017) Frauen werden nicht nur in der echten Welt sexuell belästigt, das passiert auch online. Und zwar häufiger als gedacht!

Laut einer aktuellen Erhebung von Amnesty International ist schon jede vierte Frau zumindest einmal in Sozialen Netzwerken angefeindet, bedroht oder beleidigt worden. In jedem zweiten Fall ist die Botschaft sexistisch oder frauenfeindlich gewesen.

Und derzeit dürfte es besonders schlimm sein...

So viel Hass gegen Frauen im Netz 2

Vor allem im Zuge der #metoo-Kampagne dürfte es jetzt viele Userinnen erwischen. Wer online Mitgefühl mit den betroffenen Frauen zeigt, wird selber schnell zum Opfer und findet böse Nachrichten in seinem Posteingang.

Heinz Patzelt von Amnesty International ist entsetzt...

So viel Hass gegen Frauen im Netz 3

"Das geht bis zu Mord- und Vergewaltigungsdrohungen. Das hat natürlich verheerende Folgen. Die Betroffenen leben in Angst und berichten von Panikattacken und Selbstmordgedanken. Auf jeden Fall ziehen sich die Userinnen aus dem Netz zurück."

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!