So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

(16.11.2019) Schneechaos und Hochwassergefahr! Im südlichen Salzburg, in Osttirol und Teilen Kärntens bleibt die Lage angespannt. Nach dem vielen Schnee kündigt sich schon die nächste Niederschlagsfront an. Die ZAMG gab eine rote Warnung für Teile von Osttirol und Oberkärnten aus.

In den Salzburger Tauern herrscht Wetterwarnstufe orange. In Osttirol sind noch viele Haushalte ohne Strom und die Menschen werden aufgerufen, zur Sicherheit lieber zu Hause zu bleiben. Straßen sind gesperrt, Einschränkungen gibt es auch im Bahnverkehr.

In Lavamünd in Kärnten rüstet man sich für ein Hochwasser.

Josef Ruthardt, der Bürgermeister von Lavamünd, im kronehit-Interview
0:00 / 0:00
ÖBB-Sprecherin Rosanna Zernatto-Peschel im kronehit-Interview
0:00 / 0:00
ABD0042 APA EXPA LUKAS HUTER

Des einen Leid, des anderen Freud! Diese Rehe in Kals am Großglockner haben Spaß im Schnee.

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht