So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

(18.01.2021) Schneemassen in Westösterreich! Besonders prekär ist die Lage in Dornbirn in Vorarlberg. Die Stadt ruft ihre Einwohner auf, wenn möglich das Haus nicht zu verlassen. Die Lage ist gefährlich, es sind jederzeit Schneerutschungen möglich.

Viele Straßen sind komplett zugeschneit und man kommt mit der Räumung einfach nicht mehr nach. Die Feuerwehr bittet die Leute, eingeschneite Hydranten entlang ihrer Grundstücke freizuschaufeln, damit diese im Notfall rasch auffindbar sind.

(gs)

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen

Aus für Russen-McDonald's

McDonald's zieht sich aus Land zurück

Kleinkind totgebissen

Tödliche Hundeattacken in England