So werden Freunde zu IS-Anhängern

(28.07.2016) Wie erkennst du rechtzeitig, dass sich einer deiner Freunde radikalisiert? Die jüngste Gewaltwelle verunsichert viele User. Bei der Axt-Attacke in einem Zug in Bayern etwa hat es sich um einen jungen Mann gehandelt, der als gut integriert, nett und fleißig gegolten hat. Er sollen sich heimlich und relativ schnell radikalisiert haben.

revolver waffe pistole 611

Doch du kannst die Anzeichen erkennen. Islam- und Extremismusexperte Thomas Schmidinger:
“Häufig ändern die Betroffenen ihre Kleidung und ihre Sprache. Gerade am Anfang des Radikalisierungsprozesses wollen viele über ihre neue Ideologie reden. Das ist der Zeitpunkt, wo man das Gespräch suchen und ihnen auf den Zahn fühlen muss. Höchste Alarmstufe herrscht, wenn sich die Betroffenen zurückziehen, also den Kontakt zu einem abbrechen.“

Faust Gewalt Frau 611

So erkennst du eine mögliche Radikalisierung:

• Sprache ändert sich: Die Radikalisierung ist immer ein Prozess. Gerade am Anfang haben die Betroffenen das Bedürfnis, über ihre neue Ideologie zu reden. Die Sprache ändert sich dabei oft deutlich. Hier kannst du das Gespräch suchen und auch kritisch nachfragen.

• Aussehen ändert sich: Nicht jeder Bart und nicht jeder Schleier bedeuten automatisch eine Radikalisierung. Aber häufig ändern die Menschen während des Radikalisierungsprozesses ihr Aussehen und ihre Kleidung.

• Rückzug: Hier herrscht bereits akuter Handlungsbedarf. Wenn sich die Betroffenen völlig zurückziehen und den Kontakt zu dir meiden oder sogar abbrechen, dann solltest du unbedingt die Beratungsstelle Extremismus kontaktieren.

• Hassprediger-Videos: Clips von Hasspredigern am Smartphone sind kein Spaß. Solche Videos schauen sich Teenager nicht mal so nebenbei an. Meist ist in diesem Fall die Radikalisierung bereits fortgeschritten!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden