Trick: So wird dein iPhone schneller

(04.12.2015) Was tun, wenn das iPhone mal ruckelt oder nur sehr langsam reagiert? Bisher haben die meisten Apple-Fans das Gerät einfach neu gestartet. Jetzt gibt es allerdings einen simplen Trick, der das iPhone ohne Neustart in wenigen Sekunden schneller macht. Dafür muss der Nutzer gerade mal zwei Knöpfe drücken. Dadurch wird der Arbeitsspeicher gelöscht und das iPhone läuft wieder flüssig.

Und so funktioniert es:

• Entsperre dein iPhone und drücke den Power-Knopf so lange, bis die Funktion “Ausschalten“ erscheint.

• Weder “Ausschalten“ noch “Abbrechen“ drücken. Du musst jetzt den Home-Button gedrückt halten.

• Nach einigen Sekunden springt das iPhone automatisch auf den Home-Bildschirm zurück. Somit ist der Speicher gelöscht und das Gerät läuft wieder deutlich flüssiger.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen