Trick: So wird dein iPhone schneller

(04.12.2015) Was tun, wenn das iPhone mal ruckelt oder nur sehr langsam reagiert? Bisher haben die meisten Apple-Fans das Gerät einfach neu gestartet. Jetzt gibt es allerdings einen simplen Trick, der das iPhone ohne Neustart in wenigen Sekunden schneller macht. Dafür muss der Nutzer gerade mal zwei Knöpfe drücken. Dadurch wird der Arbeitsspeicher gelöscht und das iPhone läuft wieder flüssig.

Und so funktioniert es:

• Entsperre dein iPhone und drücke den Power-Knopf so lange, bis die Funktion “Ausschalten“ erscheint.

• Weder “Ausschalten“ noch “Abbrechen“ drücken. Du musst jetzt den Home-Button gedrückt halten.

• Nach einigen Sekunden springt das iPhone automatisch auf den Home-Bildschirm zurück. Somit ist der Speicher gelöscht und das Gerät läuft wieder deutlich flüssiger.

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

KPÖ auf Platz Eins

Erdbeben bei Graz-Wahl

D: Erste Wahlprognose

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wahlschluss in OÖ

Erste Hochrechnung

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz

Superwahlsonntag

Wer gewinnt?

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb