Socken: Orgasmus-Garantie?

(14.11.2014) Von wegen Liebestöter! Socken sollen beim Sex eine regelrechte Orgasmus-Garantie sein. Zumindest für Frauen. Laut einer aktuellen Studie aus Holland kommen 80 Prozent der Frauen zum Höhepunkt, wenn sie beim Sex Socken tragen. Ohne Socken sind es nur 50 Prozent. Die Hintergründe sind unklar. Die holländischen Forscher vermuten, dass Frauen ohne Socken beim Sex wortwörtlich kalte Füße bekommen. Dadurch werden sie abgelenkt. Heimische Experten sehen das anders.

Sexualmediziner Georg Pfau:
“Frauen brauchen beim Sex Geborgenheit. Da könnten die Socken eine Rolle spielen. Man fühlt sich nicht so nackt, nicht so ausgeliefert. Das sorgt für Entspannung. Also letztlich reine Hirnsache.“

Dabei sind Umfragen zufolge für die meisten Frauen Socken im Bett ein absolutes No-Go! Wie siehst du das? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

Tornados auch bei uns?

erschreckend

Aufräumen nach Mega-Hagel

Millionenschaden in NÖ & OÖ

Tornado in Tschechien

bis zu 1.000 Verletzte

Jan Delay singt "Eule"

Mit Stars der "Sesamstraße"

Hasselhoff und Big Brother

David singt den Titelsong

Kein Flug trotz 2. Impfung

Bayern lassen Tiroler nicht weg

Was geht gegen Italien?

Positive Energie für unsere Elf

Star zeigt UEFA den Hintern!

Für Toleranz und Vielfalt