Socken: Orgasmus-Garantie?

Von wegen Liebestöter! Socken sollen beim Sex eine regelrechte Orgasmus-Garantie sein. Zumindest für Frauen. Laut einer aktuellen Studie aus Holland kommen 80 Prozent der Frauen zum Höhepunkt, wenn sie beim Sex Socken tragen. Ohne Socken sind es nur 50 Prozent. Die Hintergründe sind unklar. Die holländischen Forscher vermuten, dass Frauen ohne Socken beim Sex wortwörtlich kalte Füße bekommen. Dadurch werden sie abgelenkt. Heimische Experten sehen das anders.

Sexualmediziner Georg Pfau:
“Frauen brauchen beim Sex Geborgenheit. Da könnten die Socken eine Rolle spielen. Man fühlt sich nicht so nackt, nicht so ausgeliefert. Das sorgt für Entspannung. Also letztlich reine Hirnsache.“

Dabei sind Umfragen zufolge für die meisten Frauen Socken im Bett ein absolutes No-Go! Wie siehst du das? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update Facebook-Seite!

"8 Kerzen werden brennen"

Irre Morddrohung in Kärnten

Kind (1) in Wanne gestorben

Mutter heute vor Gericht

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung

Geschwärzte Titelseiten

Protest in Australien

Frau in Wien vergewaltigt?

Verdächtiger festgenommen

Nashornbaby-Alarm in OÖ

Süßer Nachwuchs!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht